Peter -Thomas-Sound-Orchester (Neo Astronautic Sound)

Original Peter-Thomas-Orchester-Sounds

warp back to earth1-2

Disc 1

(Reworks)

01.Es läuft
02.Blaue Milch
03.There is no such thing as bad weather
04.P.etit.e
05.Chaos in the gym
06.PTvsYS
07.Raumpatroullie Opium
08.Neutron
09.Evil guitar
10.Zero one
11.The bells of Senegal
12.Ron's newt
13.Space rocks
14.Dub in my club
15.Peter in space
16.Neukoment
17.Warp back to earth

Disc 2

(P.Thomas Original Tracks)

01.Onanirato
02.Syntheziser's melody
03.Zero zoom novembra
04.Flirtation
05.Love 71
06.Dark nature
07.Apartmenthouse
08.Espionage under water
09.Galaxy fall out
10.Nuclear chemistry
11.Neutron
12.Lobby and Supercomputer
13.Aum
14.Leukozyt
15.Communication in Hyperspace
16.Little computer
17.Tremolo elektro
18.Heptaeder
19.Exiting two tones
20.Ekg
21.Phasing violins
22.Kybernetiker in Eile
23.Förus irrationales
24.Basso secco
25.Freelance dance
26.Sub deep frequences in violet
27.Saekular plasma
28.Iterierte brush sequence
29.Brush sequence

1999 bei Bungalow erschienen. eine Doppel-CD mit dem berühmt, berüchtigten Astronautic-Sound von Peter Thomas.

Disc 1: Hier befinden sich die sogenannten Reworks, Aufnahmen von Bands und Musikern, die das Originalstück auf ihre Art intepretiert haben. Einige fantastische Stücke dabei und zu allen hat Peter Thomas einen kleinen Begleittext verfaßt.

Disc 2: Die Originalstücke und noch einige mehr.

Peter -Thomas-Sound-Orchester (New Astronautic Sound)

cd1Raumpatrouille / Space Patrol / Commando spatial

  1. Space-Patrol (Raumpatrouille)
  2. Shub-a-doose
  3. Lancet Bossa Nova
  4. Love in Space
  5. Ballet
  6. Bolero On The Moon Rocks
  7. Piccicato In Heaven
  8. Outside Atmosphere
  9. Take Sex
  10. Jupiter's Pop Music
  11. Sky-Life
  12. Starlight Party
  13. Orion 2000
  14. Danger For The Crew
  15. "Position: Overkill"
  16. The Space Patrol's Return

cd2Bonus Tracks:

  1. Mars Close Up
  2. Hedano
  3. Moontown

Die 1996 bei Bungalow erschienene CD. Heute, im März 2000 immer noch zu kaufen. Hervorragende Soundqualität und 3 unveröffentlichte Bonus Tracks: Mars Close Up, Hedono und Moontown. Mars Close Up und Moontown gefallen mir ausnehmend gut. Wenn Peter Thomas nicht im Filmmusikgeschäft tätig wäre, so hätte er einen guten Beatmusiker abgegeben. Sein knackiges Baß hat mir immer schon sehrt gut gefallen und bei diesen zwei Stücken kommt seine Qualität für guten Rhytmus und ausgefallene Kompositionen hervorragend zur Geltung. Nebenher mache ich noch Radiosendungen und bringe diese beiden Stücke auch in unserer Maisendung.

Das beigelegte Booklet hat insgesamt 12 Fotos aus der Serie und ein Bild von Peter Thomas im Raumanzug (nein, nicht der aus Raumpatrouille). Daneben ein kurzer Text der er etwas über die Sounds erzählt. Gefallen hat mir sein Vergleich: "Die Raumpatrouille ist 30, ich 70." Dahinter kommt noch ein kürzerer Text mit der altbekannten Einleitung und ein paar Worten zur damaligen Ausstrahlung. Insgesamt also nix Neues!

audio

Im Laufe der Jahre haben sich auch einige Soundsachen gefunden. Ich hab noch mehrere im Schrank liegen. Eine gute Gelegenheit diese Seite auf den aktuellen Stand zu bringen.

Titelmusik auf LP LP 
 Titelmusik auf CD  cd1
 Warp back to earth  warp back to earth1-2
   

Peter -Thomas-Sound-Orchester (New Astronautic Sound)

LP

Original-Soundtrack aus der 7-teiligen Fernsehserie der BAVARIA

  1. Space-Patrol (Raumpatrouille)
  2. Shub-a-doose
  3. Lancet Bossa Nova
  4. Love in Space
  5. Ballet
  6. Bolero On The Moon Rocks
  7. Piccicato In Heaven
  8. Outside Atmosphere
  9. Take Sex
  10. Jupiter's Pop Music
  11. Sky-Life
  12. Starlight Party
  13. Orion 2000
  14. Danger For The Crew
  15. "Position: Overkill"
  16. The Space Patrol's Return

Hier zum Vergleich meine LP gegenüber der CD. Das Cover ist deutlich gelblicher, und das liegt nicht an zu starkem "Lichtbefall", sondern sie war tatsächlich in diesem vergilbten Fabrton gehalten.
Diese Ausgabe ist von 1966 von der Phongram GmbH. Ich besitze zwei Platten, da ich vor kurzem erst ein weiteres Originalexemplar ergattern konnte, man weiß ja nie... :))

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok