Am Freitag hat es anscheinend einen Crash bei meinem Hoster gegeben, jedenfalls war meine Seite nicht mehr erreichbar. Jetzt läuft sie wieder, aber die Datenbank scheint zerstört zu sein.

Gott sei Dank hatte ich noch eine Sicherung die nur wenige Tage alt ist. Die wichtigsten Sachen wurden also gerettet. Den Rest versuche ich aus dem Gedächtnis zu restaurieren. Regelmäßige Datensicherung ist also in der Sicht ein Lebensretter.

Am 14.06. habe ich erfahren das wohl ein gehacktes Modul Schuld am Server-Crash war. Über meine Domain sind mal eben so 150.000 Mails verschickt worden. Ich hoffe das konnten wir jetzt beseitigen!

Nachträge:

Schnellrezensionen:

Rezensionen:

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok